Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.
Sella-Hasse-Str. 19/21
12687 Berlin
Tel: 030 / 99 27 39 7-0
Fax: 030 / 992 73 97-18
sekretariat@ - drk-berlin-nordost.de

Erste-Hilfe-Kurse
Tel: 030 / 80 93 319-11
(9 - 14 Uhr)
ausbildung@ - drk-berlin-nordost.de

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Logo der Inititive Transparente Zivilgesellschaft

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Foto: Ein Baby schaut über die Schulter eines Rotkreuzhelfers
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Herzlich Willkommen!

Kindergarten Familienzentrum Ehrenamt Erste-Hilfe-Kurse Soziale Beratung

Termine und Ankündigungen:

Blutspendetermine Marzahn

Foto: DRK-Blutspendedienst Ost: Guido Rehme

Die freiwillige und unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz sichert die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind.
Voraussetzung für das Blutspenden ist, dass Sie sich gesund fühlen. Zum ersten Mal dürfen Sie zwischen Ihrem 18. und Ihrem 65. Geburtstag Blut spenden. Bitte Personalausweis mitbringen.

Vor der Spende bitte ausreichend essen und trinken!

Termin: Feitag, 23.2. 2018 von 15:30 bis 19:00 Uhr
Ort: Leunaer Str. 7 /5. Etage 12681 Berlin

Termin: Mittwoch, 14.3. 2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Kursana Domizil, Märkische Allee 68 12681 Berlin

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte unter: 

030/ 80 93 319-11
Weitere Infos zur Blutspende finden Sie auch unter:
https://www.drk-blutspende.de/

Offene Stellen

Foto: Michael Zapf/DRK GS

Wir suchen ab sofort staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher für den Aufbau einer neuen Kita in Karlshorst und für unsere bestehende Kita in Marzahn!

Mehr dazu hier in unserer Stellenbörse: http://drk-berlin-nordost.de/ueber-uns/stellenboerse/hauptamtlich.html

"Wir kochen interkulturell"

In unserer "Kochwerkstatt" in Marzahn treffen sich jeden Freitag Kinder und Jugendliche, um gemeinsam ein leckeres Essen zu kochen und zu essen.

Letztes Jahr haben sie besonders viele Rezepte aus aller Welt ausprobiert, die besten haben sie in dem Kochbuch "Wir kochen interkulturell" aufgeschrieben. 

Hier können Sie das Kochbuch kostenlos herunterladen.

Die Gerichte sind alle lecker und ganz einfach nachzukochen!

Änderungen im Abrechnungsverfahren

Änderung Abrechnungsverfahren für Versicherte der BGW seit dem 01.11.2017

Seit dem 01.11.2017 sieht die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) vor, dass sich alle Mitgliedsfirmen vor Kursbeginn eine Kostenübernahme-Bestätigung bei ihr einholen.

Mit Hilfe des neuen Online-Verfahrens können Betriebe schnell die entsprechende Kostenzusage beantragen. Diese Verfahren ist verpflichtend und muss VOR der Anmeldung zum Erste-Hilfe-Lehrgang erfolgen.

Mehr Informationen...

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die BGW.

Chronik - Ereignisse im Kreisverband:

Gesundheit steht an oberster Stelle

Foto. DRK-KV Berlin-Nordost e.V.

Die Gesundheit ist vielen BewohnerInnen des Quartiers Mehrower Allee sehr wichtig. Das zeigt die große Nachfrage nach unseren Angeboten in diesem Bereich.
Am 15. November 2017 kamen 15 Interessierte zum Vortrag der Heilpraktikerin Petra Schnoor-Grothge in das Nachbarschaftszentrum. Zwei Stunden lauschten sie auf die Hinweise zu Heilmethoden nach Hildegard von Bingen. Die Ernährung ist ausschlaggebend für die Gesundheit und diese gilt es bewusst und ausgewählt vorzunehmen. Am Ende des Vortrages gab es Dinkelkaffee zum Probieren sowie einige Gewürze. Frau Schnoor-Grothge hat ein weites Repertoire an Themen und sie wurde einstimmig gebeten, in Zukunft regelmäßig Vorträge zu Gesundheitsthemen zu halten. Dem kommen wir gerne nach und planen bereits die nächsten Termine.

Aber nicht nur die Ernährung und inhaltsreiche Vorträge zu diesem Thema sind von Interesse unserer Nachbarn. Auch die Bewegungsangebote im Nachbarschaftszentrum werden sehr gut angenommen... weiter lesen....
                 
Unsere Gesundheitsangebote finden Sie hier

Kreisversammlung

Foto: DRK-KV Berlin-Nordost e.V.

Am Samstag, den 25. November fand unsere diesjährige Kreisversammlung statt.
Zu Beginn der Veranstaltung wurden langjährige Mitglieder des Kreisverbandes vom Präsidium geehrt, das zu diesem Anlass vollständig gekommen war. Unser Präsident, Christian Weitzberg, stellte anschließend die Enwicklungen und Leistungen des Kreisverbandes im Jahr 2016 sowie die Jahresabschlüsse 2015 und 2016 vor. Anschließend ging er auf Fragen der Mitglieder ein. Am Ende wurde für die Entlastung des Präsidiums für die Jahre 2015 und 2016 gestimmt, sowie für die Bestellung des Wirtschaftsprüfers für das Jahr 2017.

Unsere Kreisversammlung fand dieses Jahr in unserer neu eröffneten Kita „Querbeet“ in Karlshorst statt. Geschäftsführerin Krystina Dombroweführte führte zum Abschluss alle Interessierten durch die frisch ausgestatteten Räume, darunter ein Bewegungsraum, einen Naturforscherraum, und ein Theaterraum. Die Einrichtung wird in Zukunft Platz für 150 Kinder im Alter zwischen 8 Wochen und 7 Jahren bieten. 

Miteinander in Vielfalt

Foto: DRK-KV Berlin-Nordost e.V.

Unter blauem Himmel und bei viel Sonnenschein lud das Nachbarschaftszentrum vergangenen Freitag alle NachbarInnen zu einem gemeinsamen Fest in den Familiengarten in die Sella-Hasse-Straße ein!
Viele Bewohner aus der Nachbarschaft waren der Einladung gefolgt und so füllte sich der Garten am Nachmittag. Auch der Koordinator für Flüchtlingsfragen vom Bezirksamt, Herr Cardenas Ruiz sowie die Marzahnerin und Politikerin Petra Pau waren unter den Gästen.
Sehr gefreut hat sich die Organisatorin Swantje Ritter über das Kommen vieler BewohnerInnen der umliegenden Unterkünfte für Geflüchtete. Diese wurden teilweise durch Sozialarbeiter aus den Unterkünften zum Fest begleitet. So konnten sie die Angebote des Kreisverbandes und ihre neue Nachbarschaft näher kennenlernen. 

mehr lesen...

Geburtstagscafé geht in die sechste Runde

Foto: DRK-KV Berlin-Nordost e.V.

Am Samstag, den 23.09.2017 war es wieder soweit: Pünktlich zur Kaffeezeit luden wir mittlerweile zum sechsten Mal unsere Fördermitglieder anlässlich Ihrer runden Geburtstage im ersten Halbjahr zu Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen ein. Damit wollen wir uns für die stetige Unterstützung unserer Arbeit in besonderer Form bedanken.

Pünktlich um 15 Uhr ging es los: Mit einer kleinen Begrüßungsrunde moderiert durch Emilia starteten wir das Café. Parallel servierten wir unter anderem leckeren Käsekuchen. Besonderes Highlight war dieses Mal die Rübli-Torte, von denen viele gerne noch einen Nachschlag nahmen.Nach der Verköstigung hatten wir ein Spiel zum gegenseitigen Kennenlernen vorbereitet: Mittels mehrerer Sprichwörter wie "Auf jeden Topf..." und "passt ein Deckel" fanden sich Paare an verschiedenen Tischen zusammen....

mehr lesen

Erste-Hilfe-Rallye und Übungswochenende

Foto: DRK-KV Berlin-Nordost e.V.

Vom 9. September zum 10. September fand das diesjährige Übungswochenende unseres Jugendrotkreuzes statt.

Zu Beginn des Wochenendes machten wir eine Erste Hilfe - Rallye für die Kinder aus der Nachbarschaft.

Nach der Rallye setzten wir uns im mit dem Schminkkoffer auseinander, übten Schminken und trainierten an einem Fallbeispiel in dem zwei Personen bei einem Unwetter zu Schaden kamen.

Im Anschluss gab es ein leckeres Abendbrot vom Grill und Salate. Den Abend ließen wir gemütlich bei einem Film ausklingen.

Am nächsten Tag stärkten wir uns für das weitere Üben bei einem leckeren Frühstück mit Brötchen, Kakao & Co.Im Anschluss übten wir noch das Anlegen vom "Stifneck" und das Transportieren mit einer Trage.

Nach einem langen und lustigen Wochenende mit vielen tollen Eindrücken gingen wir nach Hause.

Mandy Kühn, Jugendrotkreuz