Sie sind hier: Startseite

Kindertagesstätte Kreuz&Quer

Krystina Dombrowe

Kita Kreuz&Quer
DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.
Sella-Hasse-Str. 19/21
12687 Berlin
Tel: 030 / 992 73 97-21
Fax: 030 / 992 73 97-18
kitaleitung@ - drk-berlin-nordost.de

Herzlich willkommen bei der Kita Kreuz&Quer des DRK-Kreisverbandes Berlin-Nordost e.V.!


Aktuelles:

Herbstfest am 16.10 2016

DRK-KV Berlin-Nordost e.V.

Einmal im Jahr findet das große Herbstfest statt. Am Vormittag feiern wir mit den Kindern Halloween und von 15 Uhr bis 17 Uhr freuen wir uns über jedes Elternteil, dass uns gemeinsam mit ihren Kindern etwas dabei unterstützen, den Garten auf den Winter vorzubereiten. Danach gehen wir mit all den Familien noch eine kleine Runde um die Kita herum mit all den schönen Lampions der Kinder.

Danke für die Spende!

DRK-KV Berlin-Nordost e.V.

Die gesamte Kita "Kreuz & Quer" bedankt sich bei Sirius Facilities für die großzügige Spende von 500 Euro. Von dieser Spende war es uns möglich, für die verschiedenen Altersgruppen neue Bücher zu kaufen. Außerdem freuen wir uns von nun an mit Sirius Facilities weiterhin kooperieren zu dürfen. Vielen lieben Dank.Juni 2016

Unsere Kinder waren auf Gruppenfahrt

Wie jedes Jahr waren unsere Kinder wieder auf Gruppenfahrt. Dieses Jahr waren unsere Kinder im beliebten Störitzland. Gemeinsam waren die Kinder auf einer Walderkundung um den See herum, Pony reiten, baden am eigenen Strand und gemeinsam die Tage und Nächte miteinander verbringen und Urlaub machen. Ein Erlebnis auf das sich die Kinder jedes Jahr freuen. Danke an alle Erzieher die für die 5 Tage den Kindern zu jeder Zeit zur Verfügungen gestanden haben.

Waldtag mit den Eltern

Am 01.06.16 gingen wir mit den Eltern unserer Kinder, gemeinschaftlich auf einen unserer Waldtage. Diesen Tag kennen die Kinder der Kita "Kreuz & Quer nur zu gut! Jeden Donnerstag um 9.00 Uhr findet der sogenannte "Waldtag" bei uns statt. Hierbei geht ein Teil der Waldknirpse und der Schilderwaldpiraten Berlin mit den Erziehern entdecken. Jedoch wurden diesmal die Eltern herzlich dazu eingeladen die Gruppe zu begleiten. Wir hatten eine Menge Spaß und freuen uns für das Zahlreiche Erscheinen.

Am 1 Juni fand unser TUKI Abschluss statt. Die Kinder präsentierten in der Tagore Oberschule im Theaterraum den "Zirkus Kreuz und Quer". Es waren alle Eltern herzlich dazu eingeladen und auch unsere Waldknirpse waren bei der Vorführung dabei.

2.Gesamtelternversammlung

So wie im letzten Jahr eingeführt, findet bei uns nun einmal im Jahr (im Monat Mai) eine Gesamtelternversammlung statt. Ziel ist es, das die Eltern sowie auch die Erzieher gemeinsam mit Fragen, Vorschläge oder auch andere Anliegen in einem gemeinschaftlichen Ambiente, diese analysieren können.
Außerdem können die Eltern weitere Kontakte zu den anderen Gruppen knüpfen. Am 11.05.2016 fand der zweite Gesamtelternabend statt.
In der Zeit von 17 bis 18 Uhr.

Gartenaktion

Am 22.04.2016 machten wir gemeinsam mit den Eltern und den Kindern den Garten wieder schön. Ein besonderes Highlight sollen nun die Gummistiefel am Gartenzaun sein.

Als Kräftigung für zwischendurch gab es dieses Jahr Kartoffelsuppe mit Wiener. Vielen Dank an alle Helfer!

Osterfest

Die Kita "Kreuz & Quer" lädt Ihre Eltern wieder herzlich zum Osterbrunchen am 24.03.16 ein. Gemeinsam mit den Eltern treffen wir uns zu einem gemeinsamen langen Frühstück. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit ihnen und den Kindern

Unsere Kinder haben endschieden!!!

Selbstbewusstsein und Stärke schaffen bei den Kindern ist Teil unserer Aufgabe. Um diesen eine Bedeutung im Alltag zu geben, fand bei uns in der Kita "Kreuz und Quer" in der Sella-Hasse Straße eine Teeverkostung statt. Die Kinder der Waldknirpse und den Schilderwaldpiraten haben zusammen endschieden, welchen Tee die Bereichsleitung Fr. Dombrowe bestellen soll. Es sind: Kinder-Kräuter-TeHeller-Früchtetee Beerentraum Apfel-Zitrone-Tee. Kräftig unterstützt, mit reichlichen Teeproben, wurden wir von der Firma ASMUS BgR.

Januar 2015

Erste Hilfe Fortbildung

Am 12.02.2016 war die Kita aufgrund von Fortbildung geschlossen. Das gesamte Personal der Kindertagesstätte frischte sein Wissen und das praktische Umsetzten auf. Wir bedanken uns bei den Eltern für das Verständnis

Lange Nacht der Familien

Fotos: DRK-KV Berlin-Nordost e.V.

Für Familien mit Kindern oder andere Interessierte haben wir ein besonderes Erlebnis der Freizeitgestaltung, ohne große Kosten geboten. Alle Interessierte konnten einen Einblick in unser Quartier und in die Kita gewinnen.
Durch das experimentelle Ausprobieren mit Schwarzlicht, die Entspannung mit Licht und Farbe, dem Spiel mit Schatten und Licht und dem Nachspielen von Alltags-sowie Lebenssituationen konnten die Besucher sich mit dem Improvisationstheater identifizieren und wurden befähigt eigene Ideen und Impulse einzubringen und zu verwirklichen. Im unteren Bereich der Kita schauten die Besucher fasziniert dem Schattenspiel des Puppenspielers Jürgen Rassek zu. Auch der Scherenschnitt, den man hier gestalten konnte, fand großen Anklang bei den Kleinen und großen Besuchern.
In der mittleren Etage konnten die Eltern in angenehmer Atmosphäre mit den Sinnen wahrnehmen. Hier wurden Farb- und Lichterspiele gemacht und anschließend konnte man bei einer Schattenreise unterm Lichterhimmel entspannen. In der oberen Etage experimentierten die Besucher mit den Materialien im Schwarzlicht. Sie klebten mit den Klebebändern Figuren, Fahrbahnen bzw. sich selbst. Manch einer wurde da schon auch zum Supermann.
Auch das bemalen der Fußböden mit Schwarzlichtkreide sowie das gegenseitige Schminken kam nicht zu kurz. Hierbei entstanden Alltagsszenen die mit selbstgefüllten Geschichten zum Leben erwachten.
Oktober 2015

Kitaaktionstag

Foto:DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.

Am 07.10.2015 fand der „Kitaaktionstag“ statt. Alle Berliner Kitas waren aufgerufen,  sich mit Aktionen für bessere Bedingungen in den Kindertagesstätten einzusetzten.

Mitarbeiter unserer Kita sind mit Eltern und deren Kindern gemeinsam von der Sella-Hasse-Straße um 17.00 Uhr zum East-Gate gelaufen und haben dabei Krach gemacht. Zum Finale am East-Gate haben wir dann noch ein Abschlussfoto gemacht. Besonderen Dank gilt den Familien Vogt/Wartenberg, Rösner, Eckhardt/Bredereck und Balzer.

Mehr Infos unter: www.berliner-kitabuendnis.de

So ein Theater! Bühne Familie

Foto: DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.

Am Nachmittag des 1. Oktober 2015, lud unsere Kita „Kreuz und Quer“  interessierte Familien zum Improvisations-
theater ein.  Ungefähr 40 Mütter und Väter, Groß-, Stief- oder Pflegeeltern kamen, um sich das Stück „Die Gorillas“ anzuschauen und dabei nach jeder Szene das Rollenverhalten der Be-
teiligten zu besprechen und alternative Verhaltensweisen zu diskutieren. Änderungen im Rollenverhalten einer Person bewirken Änderungen in der Reaktion der anderen Beteiligten. Das Ergebnis ist oft so einleuchtend, dass es keines weiteren Kommentars bedarf. Nach dem Theaterstück freuten sich Eltern und Kinder noch über weiterführende Gespräche bei kleinen Häppchen und Getränken.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ statt. Sie wurde Anfang 2004 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufen. Ein Lokales Bündnis für Familie ist der Zusammenschluss verschiedener gesellschaftlicher Gruppen sowie Akteurinnen und Akteure mit dem Ziel, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien vor Ort durch konkrete Projekte zu verbessern.

Der Weihnachtsmann war da!

Foto Geschenke und Kinderhände greifen danach
Foto: DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.

Am Freitag, den 20. Dezember kam der Weihnachtsmann in unsere Kita und brachte Geschenke in die verschiedenen Gruppen: unsere "Großen" (Die „Schildwaldpiraten) bekamen Magnetspielzeug und Bücher, die kleineren („Waldknirpse“) bekamen Holzbausteine und ein großes Holzauto und unsere Kleinsten (die"Rasenden Rabauken") wurden mit einer Schaukel, Puppen und Puppenwagen beschenkt. Danach feierten wir mit Keksen, Kuchen und Weihnachtsmusik einen besinnlichen Weihnachtsnachmittag. 

Gartenaktion

Foto: DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.

Am Freitag, den 31. Oktober 2014 machten wir mit Kindern und Eltern unseren Garten winterfest. Um uns zu stärken, grillten wir dazu gemeinsam Würstchen. Dann schlossen wir die Aktion mit einem stimmungsvollen Laternenumzug ab.